Sicher im Auto

SICHER IM AUTO – KINDERSITZE IM TEST (ADAC)
WORKSHOP MIT HARALD BELZ (ADAC)

Mehr als ein Drittel der im Straßenverkehr verunfallten Kinder verunglückt im Auto, womit die Mitfahrt im Auto für Kinder unter 6 Jahren die gefährlichste und unfallträchtigste Art der Verkehrsteilnahme ist. Vielfach sind Nachlässigkeit bzw. Unkenntnis bei der Sicherungspflicht von Kindern der Grund dafür oder auch fehlerhafte Bedienung von Kinder-Rückhaltesystemen (KRS). Solche Informations- und Motivationslücken will der ADAC mit dem Zielgruppenprogramm „Sicher im Auto“ schließen. „Sicher im Auto“ richtet sich an Familien, Großeltern, werdende Eltern, Betreuer von Kindern und alle Personen, die Kinder im Auto befördern (in Sportvereinen etc.). Ein speziell qualifizierter Moderator des ADAC informiert über technische, rechtliche und praktische Aspekte der Benutzung von Kinder-Rückhaltesystemen. Zusätzlich werden praktische Demonstrationen an einem Fahrzeug durchgeführt, es gibt Anleitungen, Übungen und persönliche Beratung.

  • Leitung: Harald Belz (Moderator Abteilung Verkehr und Technik)
  • Dauer: 1 Treffen
  • Uhrzeit: 14.00- 16.00 Uhr
  • Gebühr: Kostenlos
  • Termin: Dienstag, 09.11.2021
  • Ort: Zwergenspass, Bad Wurzach-Haidgau, Wengener Straße 16

Freie Plätze & Anmeldung

Termin Bezeichnung Leitung Uhrzeit Ort Plätze
09.11.2021 -
09.11.2021
WS ADAC Sicher im AutoBirgit Dimmler14:00 -
16:00
Bad Wurzach-Haidgfreie Plätze: 10Anmeldung

Hier erleb' ich was!